Vorstand entlastet und wieder gewählt.

Am  26. März fand die Mitgliedervollversammlung 2016 im SSVR statt.  Der Vorstand ließ das Jahr 2015 Revue passieren und legte den Mitgliedern alle Zahlen, Fakten und Ereignisse vor. Der SSVR konnte erneut ein erfolgreiches und wirtschaftliches starkes Jahr vorweisen, sodass auch wieder Baumaßnahmen realisiert werden konnten bzw. in Planung gehen können.

Auch zu betonen war die sehr große Unterstützung und Förderung der Jugend durch Herrn Bornemann (Umwelttechnik Bornemann). Dadurch konnte die Ausstattung der Jugendboote stark modernisiert und erweitert werden. 

Leider war die Beteiligung der anwesenden Mitglieder sehr gering. Verunsicherung gab es bei einigen Mitgliedern aufgrund eines Rundschreibens, was vorab in Umlauf gebracht wurde. Dazu nahm der Vorstand eine klare Stellung und Haltung ein und berichtete es den anwesenden Mitgliedern.

Nachdem der Vorstand in all seinen Tätigkeiten entlastet wurde, trat dieser überwiegend auch wieder als neuer Vorstand zur Wahl an. In der Besetzung des Vorstands gab es zwei  Veränderungen. Die Aufgaben unseres ehemaligen Schriftführers Karl Voß werden nun durch Sven Wegner übernommen. Großen Dank ging auch an Karl für den Einsatz im Vorstand. Als Pressesprecher hat sich Tim Voigt zur Wahl gestellt.

Der aufgestellte Vorstand wurde mit deutlicher Zustimmung wieder gewählt und bedankte sich bei den Mitgliedern, für das in ihnen gesteckte Vertrauen. Als Kassenprüfer wurden Cathrin Pyrott und Clas Weidtman durch die Mitglieder gewählt.  

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern eine schöne und erfolgreiche Saison 2016. 

Partner des SSVR