ssvrjugendBernsteinpokal in Ribnitz. Das heißt die Saison im Jugendsegeln startet auch in Mecklenburg-Vorpommern.

Vom SSVR waren am 9./10. April auch sieben Kids am Start. Davon 3 in Opti B, 3 in Opti A und Klara in der neuen Bootsklasse OpenBic.
Einen kleinen Einblick in den Saisonstart und von seiner Premiere in der bundesweiten Opti A Klasse gibt euch unser Leon.

 

 

Bernsteinpokal in Ribnitz

Die erste Regatta in diesem Jahr fand am 9.4./10.4.16 in Ribnitz statt.
Es war meine erste Opti-A Regatta. Am Samstag wurden die Starts, wegen wenig und zum Teil drehenden Winden, verschoben.
So konnten wir erst am späten Nachmittag unsere erste Wettfahrt beginnen. An diesem Tag haben wir deshalb auch nur 2 Wettfahrten geschafft.
Am Sonntag konnten wir dann die restlichen, geplanten 3 Wettfahrten segeln.

Für unser Verein waren Anni, Leopold und Julius (Opti-B), Klara (Open-Bic) und Alex, Max und ich (Opti-A) am Start.
Mir hat das Wochenende sehr gut gefallen, obwohl ich gemerkt habe, dass das Niveau in Opti-A deutlich Höher und kräftezehrender ist.

Ich möchte mich auf diesem Wege auch nochmal bei meinen Trainern vom SSVR ganz herzlich bedanken.
Ohne euch wäre ich nicht so weit gekommen.

Euer Leon

Ergebnisse findet ihr auf raceoffice.org

Partner des SSVR