In diesem Jahr trafen sich die Seggerling – Klasse zum 10. mal zur Röbeler Pfingstregatta. 15 Jollen segelten um Ranglistenpunkte. Den SSVR vertrat unser Sportwart Wolfram Kummer GER 140 (Kutter). Leider war der Wind ein seltener Gast, so dass erst nach langem Warten (Startabbruch), insgesamt 3 Wettfahrten bis 19 Uhr gesegelt werden konnten.

Die 1. WF beendete Wolfram nach Frühstart und Korrektur noch mit einem 4.Platz. Bei den beiden anderen Wettfahrten erreichte er jeweils den 2.Platz.

Mit in die Wertung geht die sonntägliche Pfingstwettfahrt, eine Langstrecke. Diese Wettfahrt versprach, nach dem Platz 1 bis 3 jeweils mit einem Punkt auseinander lagen, noch einmal spannungsvoll zu werden. Doch nach langem Warten, spätem Start, kam das Feld immer wieder zur „Ruhe“, was letztendlich zum Abbruch der Wettfahrt führte. So belegte Wolfram Kummer (GER 140) den 3.Platz mit schönem Preis einer Malchower Weinhandlung.

Partner des SSVR