Unsere Team Venus nahm dieses Wochenende am 6. Harry Wallis Gedächtnispokal (SSV Zingst) auf den Barther Bodden teil. Auch wenn die große Konkurrenz aufgrund der gleichzeitigen Deutschen Meisterschaft in Kiel nicht anwesend war, kämpften sie mit dem Team Niklot aus Schwerin um die Spitze. Doch die Venus konnte sich in 3 von 4  Läufen den Sieg sichern. Da die Regatta Rund Hiddensee (Wetterbedingt) ausgefallen ist, wurde nun in Zingst die ersten Ranglistenpunkte für die Meisterschaft MV vergeben. Nächstes Wochenende geht es für das Team Venus nach Wohlenberg.  

Partner des SSVR