2013 herbstpokal klara 1Am 12./13.Oktober 2013 durfte ich am 24.Herbstpokal in Schwerin teilnehmen. Wir campten auf dem Gelände des Schweriner Segel Clubs. Es war toll im Bus zu schlafen, nachts fielen die Kastanien aufs Dach. In den verschiedenen Optigruppen waren etwa 400 Boote am Start, entsprechend viel war auf dem Gelände los und dem See los. Zur Krümelregatta hatten 24 Optis gemeldet. Leider wurde der Start am Sonnabend aufgrund des starken Windes um 3 Stunden verschoben.

Weiterlesen: 24. Herbstpokal in Schwerin

foto 1Vom 15. bis 17. Oktober haben Arved, Leon und ich (Max) am Trainingslager des WSC teilgenommen.

Am Dienstag  ging es nach dem Boote aufbauen  bei  ziemlich ruhigem Wetter das erste Mal auf die Ostsee. Wir haben Tonnenrunden geübt und am Nachmittag standen kleine Wettfahrten an. Der zweite Tag - Flaute. Vormittags waren wir noch auf dem Wasser und haben die Nachmittags-Wettfahrten vorgezogen. Nach der Mittagspause hat unser Trainer Willy mit uns die Segeleinstellungen geübt. Am dritten Tag gab es kräftigen Wind. Wir mussten bei den Wettfahrten alle ordentlich ausreiten.

 

Weiterlesen: Trainingslager in Warnemünde

Die letzte Regatta der Saison 2013 war für unsere SSVR-Regattagruppe der Messe-Cup am 28.09. / 29.09.2013 in Rostock. Da zu den Startzeiten sehr wenig Wind wehte, wurden die Starts sowohl Samstag, als auch Sonntag um etwa eine Stunde verschoben.

Weiterlesen: Messecup 2013 - Max fünfter U10

Das 1. Mal fuhr ich ohne Tim oder Wolfram zu einer Regatta. Diesmal zum Einhand-Pokal nach Güstrow. Zum Glück hatte Tim aber für mich eine Trainerbegleitung durch den WSC organisiert, so dass ich nicht ganz allein war. 

Weiterlesen: Bericht Güstrow Einhandpokal

bbwarnow2013 1

Am 14./15. September nahmen 8 Segler unserer SSVR-Regattagruppe an der Regatta um das Blaue Band der Warnow teil.

Wir waren gespannt, wie die Wettfahrten im heimischen Revier werden. Bei herrlichem Sonnenschein, aber wenig Wind gingen 70 Optis am Sonnabend an den Start und absolvierten 4 Wettfahrten. Mehr Wind (4Bft) gab es für die letzten zwei Wettfahrten am Sonntag.

Weiterlesen: Blaues Band der Warnow

Jahreshöhepunkt der SSVR Optis - Alex bestätigt Leistungen

Am letzten Augustwochenende wurde in Ribnitz die Landesjugendmeisterschaft (LJM) ausgetragen. Mehr als 250 Boote segelten in 7 Bootsklassen um die Wette. Unsere SSVR Segler, 8 an der Zahl, gingen dabei im größten Teilnehmerfeld der Optimisten B  (94 Teilnehmer) an den Start. Pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang fegte der Wind mit kräftigen 4 bis 6 Bft aus West in den Bodden, sodass von unseren Jüngsten eine Menge abgefordert wurde. Insgesamt wurden doch 5 Wettfahrten gesegelt, nach denen Malte Rackow vom SV Turbine Rostock als Sieger feststand. 

FOTO: Alex mit ihren nur 29kg bei 4 bis 6 Bft
auf einem starken 13. Platz von 94 Optis

Weiterlesen: Landesjugendmeisterschaften in Ribnitz

Partner des SSVR