15. Juni | Bootshallen

Es war ein großes Ziel, 400qm Dachfläche an einem Wochenende decken zu wollen und die Wettervorhersage war nicht ideal dafür. Doch viele Hände und Petrus, der es mit uns gut meinte, führten zu einem Ergebnis mit dem wir sehr zufrieden sein können. Wir konnten fast das komplette Dach mit neuer Schweißbahn eindecken und die ganze Dachrinne auf der Rückseite erneuern. In nächster Zeit muss nur noch der Fürst und die Wandanschlüsse mit Schweißbahn abgedichtet werden, sowie eine neue Mauerwerksabdeckung montiert werden. Wir möchten uns sehr bei den helfenden Händen vom Kutterteam Habakuk II bedanken und vor allem bei unserem Mitglied Christian Bentz, der uns mit seinem Fachwissen leitete.