15. Juni | SSV Rostock

Am letzten Samstag wurde endlich der Ponton aufgebaut, der für die Motorboote angeschafft wurde. Auf dem Ponton findet ein Motorboot Platz und kann durch eigene Motorkraft auf den Ponton fahren und auch wieder herunter. Schlauch und Rumpf sind so von den Einflüssen des Warnowwassers geschützt. Ebenfalls am Samstag wurde endlich das Tornado Schlauchboot zu Wasser gelassen. Mit dem neuen Schlauchboot konnte der neue Ponton erfolgreich eingeweiht werden.