10. August | Rostock

Nach einer intensiver Vorbereitung durch das Organisationsteam, wie das Beantragung der notwendigen Genehmigungen für den Campingplatz und die Wettfahrt, die Sicherstellung des Kraneinsatzes, die Bereitstellung der Stromversorgung, das Beantragen und Aufstellen der notwendige Absperrungen  konnte es endlich losgehen. 

Nach etwas Lampenfieber und bangen aufgrund der Starkwindwetterlage in den Tagen vor der Regatta konnte der Ostseepokal am Samstag Morgen feierlich eröffnet werden. Nach einer verregneten Nacht begrüßten Sonnenschein und schnell dahinziehende Wolken die Teilnehmer und diese guten Wetterbedingungen ließen auf einen wundervollen Segeltag hoffen.

01.-03. August | SSV Rostock

Heute möchte ich von meinem ersten Trainingslager berichten.

Es ging jeden Morgen los mit einem Treffen am Verein um 10 Uhr wo wir von Nicole, Jannes und Vincenz empfangen worden sind.
Dann wurden alle Optis und Open Bic aufgetakelt und es wurde besprochen, was wir auf dem Wasser machen wollen.

07.+08. September | Ribnnitz-Damgarten


Vom 7. bis 8. September segelten unsere Vereinsmitglieder auf dem Ribnitzer See und anschließenden Bodden. Insgesamt gingen 294 Boote mit insgesamt 374 Sportlern an den Start. In den Bootsklassen Optimist A und B, Open Bic, Cadet, Laser 4.7 und Laser Radial, 420er, Europe, und 29er wurden die Landesmeistertitel ausgesegelt.

2019 |

Nach dem alljährlichen Trainingslager der Jugendbootsklassen in Izola/Slowenien und dem abschließenden Spring Cup, den ich als 6. von 60 Seglern im Laser 4.7- Feld beendete, habe ich mich im Training der Stadtkadergruppe bei Herrn Ochmann und Herrn Weber auf meine Regattahöhepunkte des ersten Halbjahres vorbereitet. Außerdem fanden die ersten zwei Regatten der Stadtmeisterschaften statt, die ich im Laser 4.7 gewann.

17.+18. August | Kyritz

Am 16. August machten sich unsere Ixylon-Segler wieder auf den Weg nach Kyritz um bei den diesjährigen Regattatagen teilzunehmen. In diesem Jahr waren wir rechtzeitig da um den am Freitagabend stattfinden Bootskorso zu bewundern. Der See war hell erleuchtet durch zahlreiche geschmückte Boote und Bootshallen. Einer unserer Segler wurde auch gleich verpflichtet als Ruderscherge auf dem Neptunboot auszuhelfen.

Juni - September | Rostocker Stadthafen

Am 10. Mai ist die diesjährige vom Rostocker Yachtclub e.V. ausgetragene Freitagsregatta gestartet. Auch in diesem Jahr sind wieder Segler von unserem Verein am Start. Bei den bisherigen Wettfahrten war von wenig, bis viel Wind alles dabei, aber es konnten alle Wettfahrten durchgeführt werden. Mit der 7. Wettfahrt endete am 28. Juni die erste Hälfte es gab eine Zwischenauswertung mit Siegerehrung und Sommerfest. 

2019 | Portoroz

IMG 6810   Kopie

Während der Osterferien bin ich mit meiner Trainingsgruppe zum Segeln nach Slowenien gefahren. Wir hatten super Segelwetter mit gutem Wind und sommerlichen Temperaturen, wobei das Wasser doch noch kalt war. Jeden Tag absolvierten wir eine Trainingseinheit und verbrachten zwischen 4 und 5 Stunden auf dem Wasser. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz, zwei Tage vor der Regatta durften unsere Eltern in unser Boot steigen und sind eine kleine Wettfahrt gesegelt. Zur Sicherheit bin ich als Coach bei meiner Mutter mit im Boot geblieben. Wir haben viel gelacht und hatten eine schöne Zeit auf dem Wasser.

06.+07. April | Ribnitz-Damgarten

IMG 6924

Am 6./7.April war für mich und viele andere Segler in MV Saisonauftakt in Ribnitz-Damgarten. Bei frühlingshaften Temperaturen und angenehmen Windverhältnissen konnten wir am 1. Tag 3 Wettfahrten segeln. Am Sonntag gab es eine Startverschiebung auf dem Wasser und wir haben vergebens auf Wind gewartet. Für mich wurde es am Samstag noch sehr aufregend, weil ich zum ersten Mal eine Protestverhandlung hatte. Ich freue mich auf ein abwechslungsreiches Segeljahr, in dem ich viele Erfahrungen in Opti A sammeln möchte, um meine seglerischen Fähigkeiten zu verbessern.

Bis bald Euer Balte.